Leichtathletik & Rasenkraftsport

„Ab ins Stadion!“ heißt es beim Leichtathletik und Rasenkraftsport. Hierbei handelt es sich um zwei eigenständige Sportarten, die sich aber untereinander ergänzen.

Trainingszeiten und Kurse

Werfen, springen, laufen, das alles und noch viel mehr gehört zu unserem Training. Wann welche Gruppe trainiert, liefert dir der Kursfinder.

Aktuelles aus der Abteilung

 

Die Leichtathleten des TV Haslach haben sich mit diesem Video präsentiert und bei der Aktion der Sparkasse Kinzigtal damit den 2. Platz gelegt und somit 3.000,00 EUR als finanzielle Unterstützung für Projekte, Nachwuchs, Anschaffungen oder langgehegte Wünsche gewonnen.

Der Preis wurde u.a. von der Ringer-Olympiasiegerin Alina Rotter-Focken im Dorfgemeinschaftshaus in Unterentersbach übergeben.

Das Video wurde Ende Juli 2021 im alten Haslacher- Aschenbahn-Stadion im Umbauzustand von Stefan Hättich produziert.

U16-DM 2021 - Hannover

Gold, Silber und Bronze bei der U16-DM 2021 in Hannover - jeweils mit neuem Kreisrekord

Elias Fischer warf den Speer im dritten Versuch 55,14 Meter weit und wurde damit in einem spannenden Wettkampf Deutscher U16-Meister. Im Hochsprung sprang Elias über 1,83 Meter und auf den 3. Platz. Yanneck Totzke rannte über 300 Meter in 36,63 Sekunden auf den Bronze-Rang.
„Was für ein DM-Wochenende, drei Medaillen sind der Hammer!“ war Trainer Schmider bei dem Empfang am späten sonntagabend aus dem Häuschen.

Herzlichen Glückwunsch!

Über unsere Abteilung

Mehrmals in der Woche trainieren unsere Leichtathleten. Hierbei werden die klassischen Wurf-, Lauf und Sprungdisziplinen immer wieder geübt und so die Leistung der Trainingsteilnehmer gezielt gesteigert. Mit dem Kinderleichtathletik hat sich in den letzten Jahren außerdem eine neuartige Form der Nachwuchsförderung etabliert. Durch spielerische Übungen und Trainingselemente werden hier Kinder im Grundschulalter an die komplexen Bewegungsabläufe der klassischen Disziplinen herangeführt.

Außerhalb des regulären Trainings und dem Besuch zahlreicher Wettkämpfe bietet die Abteilung auch unterschiedliche Aktionen zur Gemeinschaftsförderung an. Vom einwöchigen Trainingslager bis hin zur jährlichen Weihnachtsfeier gibt es hier ein umfangreiches Programm.

Rasenkraftsport ist eine eigene Sportart und gehört offiziell zur Schwerathletik. Sie besteht aus den drei Disziplinen Hammerwerfen, Gewichtwerfen und Steinstoßen. Da diese Disziplinen jedoch mit den Wurfdisziplinen des Leichtathletik verwandt sind, werden sie von unseren Athleten nicht selten ergänzend zum regulären Training betrieben.

Ansprechpartner/in

Frank Schmider

Stellvertretender Abteilungsleiter Leichtathletik & Rasenkraftsport

Jürgen Schmider

Abteilungsleiter Leichtathletik & Rasenkraftsport